Das BioBook NRW

Das BioBook ist ein digitales Biologiebuch für die Jahrgangsstufen 5 und 6 des Bundeslandes NRW, das die aktuell bestehende Vielfalt unterschiedlichster Medien- und Aufgabenformate nutzt und einbindet. Es verbindet klassische Text- und Bild-Elemente mit Audio- und Video-Dateien, Animationen und Interaktionen. Zusätzlich zur Ansicht für Schülerinnen und Schüler wurde die Lehrerhandreichung für Lehrende in das Lehrwerk integriert. So finden Sie didaktische Hinweise jederzeit dort, wo Sie sie benötigen, nämlich direkt beim jeweiligen Unterrichtsinhalt. Wir sind sehr stolz darauf, dass die Jury des digita die Qualität dieses Mediums mit dem digita in der Kategorie Allgemeinbildende Schule/Sekundarstufe I gewürdigt hat.

Gewinnerin des digita – was sagt die Jury zum BioBook?

Dieses digitale Lernangebot für Biologie in der 5./6. Klasse setzt neue Maßstäbe auch über das Fach hinaus.
Das BioBook überzeugt durch seine didaktische Gestaltung: hervorragende Grundlagentexte, passende Zusatzinformationen, angemessene und variantenreiche Aufgaben und viele Lebensweltbezüge fördern den naturwissenschaftlichen Erkenntnisprozess der Lernenden. Das Besondere am BioBook ist die Erweiterung herkömmlicher Text- und Bildinformationen durch andere Medienformate, d. h. durch qualitativ hochwertige Abbildungen, Audio- und Video-Dateien sowie Animationen. Den Stand der Fach- und Mediendidaktik repräsentierend, weiß das BioBook durch seine Methodenvarianz und Medienvielfalt zu überzeugen. Insofern ist es eine wahre Bereicherung für den Unterricht, nicht nur zur Aneignung von Fachwissen, sondern auch von anderen Kompetenzen.
Lehrkräfte können in Ihrer Version  (,,BioBookL“) zusätzliche Informationen wie didaktische Hinweise, Lösungen und Kompetenzbezüge per Klick abrufen.

Die digita-Jury gratuliert allen, die verantwortlich am Zustandekommen dieses multimedialen Lern- und Lehrwerk mitgearbeitet haben, zum Gewinn des digita 2016 und sie wünscht die verdiente positive Resonanz in den Schulen, am besten bundesweit. Sie erhofft sich eine anhaltende Signalwirkung in die Politik, in die Bildungswirtschaft und in die Fach- und Mediendidaktik, nämlich das Konzept des „BioBook NRW“ als Blaupause für ähnliche curriculare Vorhaben anzusehen – auch in anderen Bildungsgängen.

(Aus der Würdigung der Jury)

Registrierung BioBook NRW

Zur kostenfreien Nutzung des BioBooks, muss sich Ihre Schule in NRW befinden. An die bei der Registrierung hinterlegte dienstliche E-Mail-Adresse senden wir nach Prüfung Ihrer Angaben einen sogenannten Admin-Account für das BioBook. Der Administrator Ihrer Schule kann die Zugänge für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrerinnen und Lehrer eigenständig anlegen und verwalten. Informationen zur Verwaltung der Zugänge haben wir Ihnen weiter unten auf dieser Seite Schritt für Schritt dargestellt.


Sehen und verstehen

Zahlreiche Videoclips machen komplizierte Sachverhalte verständlich.

Zahlreiche Aufgaben und Interaktionen

Motivierendes Lernen mit interaktiven Aufgaben. Verstandenes wird in konkreten Aufgaben überprüft und so der eigene Lernfortschritt getestet.

Forsche selbst!

Unter dieser Rubrik werden Schülerinnen und Schüler zum Experimentieren aufgefordert.

Alles klar?

Am Ende jeden Kapitels wird das Erlernte in einer Aufgabe zusammengefasst und das neue Wissen getestet.

Unser Partner

Weitere Details

Zum BioBook NRW (Registrierung erforderlich): www.ebook-nrw.fwu.de

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Freisleder

Medienentwicklung, Digitale Lehrwerke

Telefon: +49 (0)89 6497-396

E-Mail: sebastian.freisleder@fwu.de


Weitere Projekte des FWU

SODIX / MUNDO

In der freien Mediathek finden sich Unterrichtsmaterialien für alle Fächer, Schularten und Klassenstufen.

Zum Projekt

VIDIS

VIDIS ist als Vermittlungsdienst die Schaltstelle zwischen den Identitätsanbietern und den Bildungsanbietern.

Zum Projekt

eduCheck digital

Entwicklung und Pflege technischer und rechtlicher Standards und Prüfverfahren für digitale Bildungsmedien.

Zum Projekt

eBook “Geld verstehen digital”

Das eBook zeigt auf wie Geld funktioniert, wie man bezahlen und Geld vermehren kann.

Zum Projekt

HubbS – Portal berufliche Bildung

Plattform zum Austausch von Unterrichtsmaterialien von Lehrkräften beruflicher Schulen.

Zum Projekt

Lehrer werden

Sie möchten Lehrer*in werden, aber Sie sind sich noch nicht sicher? Dann sind Sie hier genau richtig!

Zum Projekt

Bildungsmediathek NRW

Die Bildungsmediathek NRW ermöglicht vielfältige Wege des Lehrens und Lernens.

Zum Projekt

OMEGA

Mit OMEGA haben alle Schulen in Rheinland-Pfalz Zugriff auf unzählige Bildungsmedien.

Zum Projekt

SESAM

SESAM ist eine Mediathek für Lehrkräfte in Baden-Württemberg.

Zum Projekt

mebis

Mit „mebis“ wird der Einsatz von digitalen Medien im Unterricht an bayerischen Schulen gefördert.

Zum Projekt

Deutscher Bildungsserver

Das FWU zeichnet sich für die Inhalte des Teilbereichs “Schule” des Deutschen Bildungsservers verantwortlich.

Zum Projekt