Stellenangebote

Das FWU Institut für Film und Bild ist ein Unternehmen der Länder und produziert lehrplanzentrale Medien für den Schulunterricht und die außerschulische Bildung.

Unsere Datenschutzhinweise für Ihre Bewerbung finden Sie hier. Mit dem Versand der Bewerbung an uns erklären Sie gleichzeitig, dass Sie die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen haben und mit der Speicherung Ihrer Daten in dem in den Datenschutzhinweisen genannten Umfang einverstanden sind.

Aktuell haben wir folgende Vakanzen:

  • Volontär/in (m/w/d)
  • (Senior) IT-Architekt bzw. IT-Produktmanager (w/m/d)
  • IT-Projektmanager (m/w/d)
  • Praktikanten

 

In der Abteilung Produkte ist im
Programmbereich Geistes- und Sozialwissenschaften, Berufliche Bildung, Religion
eine Stelle für eine/n

Volontärin/Volontär (m/w/d)

zu besetzen.

Vorgesehener Beginn des Volontariats: ab 01.03.2021 oder später
Beschäftigungsdauer: 18 Monate, Vollzeit (39 Stunden)
Monatliche Brutto-Vergütung: 1. Jahr: € 1.900,00, ab 13. Monat: € 2.000,00

Inhalte:

  • Umfassendes Kennenlernen der Konzeption und Realisierung didaktischer
  • FWU-Medien in unseren Programmbereichen
  • Aktive Mitarbeit bei der Realisierung einzelner Produktionen im Programmbereich
  • Umfassende Recherchetätigkeiten und Mithilfe bei der inhaltlichen und gestalterischen Kontrolle unserer Produktionen
  • Zusammenarbeit mit den entsprechenden Stellen im Hause (Produktionsbüro, Rechtereferat, Bereich Marketing und Vertrieb etc.)
  • Hospitanzen bei Partnerfirmen (z.B. DVD-Studios, Tonstudios)
  • Teilnahme an geeigneten externen Fortbildungsangeboten
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und der Vertriebsaktivitäten.

Ziel:

  • Systematische und praxisorientierte Ausbildung, Fundament für eine spätere Redakteurstätigkeit im Bereich multimedialer (Bildungs-)Medien

Voraussetzungen:

  • Fachlich geeignetes (Lehramts-bzw. Master-)Hochschulstudium mit Abde-ckung von mindestens zwei Unterrichtsfächern des Programmbereichs (dies sind primär Geschichte, Politik/Sozialkunde, Wirtschaft/Recht, Grundschulfächer, Evangelische Religion, Katholische Religion, Deutsch, in geringerem Umfang Englisch, Musik, Kunst, Berufliche Bildung)
  • Einschlägige Praktika
  • Möglichst (medien-)pädagogische Kenntnisse und erste Unterrichtserfahrungen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau C2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen), inkl. Kenntnisse der Fachterminologie
  • Besonderes Interesse an der Gestaltung didaktischer Medien
  • Team- und Organisationsfähigkeit, Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Bewerbung an und mehr Informationen von:

Herrn Rüdiger Nill
Tel.Nr.: 089 / 64 97 – 341
E-Mail: ruediger.nill@fwu.de

 

 

Für die Abteilung Mediendienste, wird gesucht:

(Senior) IT-Architekt/in bzw. IT- Produktmanager/in (w/m/d)

 

Entgeltgruppe: bis E 15 TVöD, je nach persönlicher Qualifikation Voraussichtlicher Einstellungstermin: ab 1.3.2021 oder später
Arbeitszeit: Vollzeit, 41 Stunden/Woche
Befristung: zunächst befristet bis 31.07.2024, FWU-Projektstelle
Vom TVöD abweichende individualvertragliche Regelungen bleiben vorbehalten.

Die Stelle ist vorgesehen für das neue Dienstleistungsprojekt „VIDIS“ (Vermitt-lungsdienst für das digitale Identitätsmanagement in Schulen), das aus Mitteln des DigitalPakts Schule finanziert wird. Bei VIDIS geht es um die Entwicklung und Inbe-triebnahme eines Vermittlungsdienstes für das digitale Identitätsmanagement in Schulen. Der Vermittlungsdienst ist eine informationstechnische Schaltstelle, die zwischen Nutzern und Anbietern von digitalen Medien vermittelt, ohne die Identität des Nutzers preiszugeben.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Arbeiten in einem agilen IT-Entwicklungsprojekt mit flachen Hierarchien
  • Konzeption von Architekturen, Entwicklung von Designprinzipien und Verfolgen der Projektziele
  • Erarbeiten von Anwendungsfällen in Zusammenarbeit mit Benutzer/innen und Kommunikation dieser in das VIDIS-Team
  • Analyse der Anwendungsfälle und Verfassen von Entwurfsempfehlungen
  • Vorbereitung von Ausschreibungen und Begleitung der Vergabe von Aufträgen
  • Fachliche Steuerung und Koordination externer IT-Dienstleister einschließlich Durchführung technischer Abnahmen
  • Einsatz geeigneter Tools und agiler Arbeitsmethoden
  • Vertretung des VIDIS-Projektleiters
  • Mitarbeit im VIDIS-Projektteam und in Fachgruppen
  • Zusammenarbeit mit den Partnern/Auftraggebern unter Beachtung der (länderspezifischen) Anforderungen

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare Qualifikation (technisch bzw. mathematisch-naturwissenschaftlich orientiertes Studium). Auch Seiteneinsteiger mit fachfremdem Studium und langjähriger einschlägiger Berufserfahrung sind angesprochen.
  • Einschlägige, langjährige Berufserfahrung in komplexen System- und/oder Software-Entwicklungsprojekten
  • Fundiertes Wissen und Erfahrungen mit Verfahren zur Authentifizierung und Autorisierung für Webanwendungen und Webservices (z.B. SAML, Shibboleth, OAuth 2.0, OpenID Connect);
  • Erfahrung mit UX-Themen
  • Fähigkeit, komplexe (technische) Themen einfach zu veranschaulichen
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau C2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen), inkl. Kenntnisse der Fachterminologie, gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise und Belastbarkeit
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln

 

Bewerbung an und mehr Informationen von:

Herrn Rüdiger Nill
Tel.Nr.: 089 / 64 97 – 341
E-Mail: ruediger.nill@fwu.de

 

Für die Abteilung Mediendienste, wird gesucht:

IT-Projektmanager (m/w/d)

 

Entgeltgruppe: bis E 14 TVöD, je nach persönlicher Qualifikation Voraussichtlicher Einstellungstermin: ab 1.3.2021 oder später
Arbeitszeit: Vollzeit, 41 Stunden/Woche
Befristung: zunächst befristet bis 31.07.2024, FWU-Projektstelle
Vom TVöD abweichende individualvertragliche Regelungen bleiben vorbehalten.

Die Stelle ist vorgesehen für das neue Dienstleistungsprojekt „VIDIS“ (Vermitt-lungsdienst für das digitale Identitätsmanagement in Schulen), das aus Mitteln des DigitalPakts Schule finanziert wird. Bei VIDIS geht es um die Entwicklung und Inbe-triebnahme eines Vermittlungsdienstes für das digitale Identitätsmanagement in Schulen. Der Vermittlungsdienst ist eine informationstechnische Schaltstelle, die zwischen Nutzern und Anbietern von digitalen Medien vermittelt, ohne die Identität des Nutzers preiszugeben.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Arbeiten in einem agilen IT-Entwicklungsprojekt mit flachen Hierarchien
  • Koordination der Aufgaben, Entwicklung von Projektstrukturen und Verfolgen der Projektziele
  • Prozessdesign
  • Zusammenarbeit mit Partnern/Auftraggebern und Steuerung der Dienst-leister
  • Einsatz geeigneter Tools und agiler Arbeitsmethoden
  • Enge Abstimmung mit allen Verantwortlichen einschließlich Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen
  • Pflege der Dokumentation
  • Schnittmengen mit anderen (länderübergreifenden) Vorhaben erkennen und entwickeln

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik (Bachelor oder Master) oder eine vergleichbare Qualifikation (technisch bzw. mathematisch-naturwissenschaftlich orientiertes Studium). Auch Seiteneinsteiger mit fachfremdem Studium und langjähriger einschlägiger Berufserfahrung sind angesprochen.
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in komplexen System- und/ oder Software-Entwicklungsprojekten
  • Erfahrung mit IT- und Web-Anwendungen
  • Umfassende Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Deutschkenntnisse mindestens auf dem Niveau C2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen), inkl. Kenntnisse der Fachterminologie, gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, überzeugendes Auftreten und aus-geprägte Teamfähigkeit
  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise und Belastbarkeit
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln

 

Bewerbung an und mehr Informationen von:

Herrn Rüdiger Nill
Tel.Nr.: 089 / 64 97 – 341
E-Mail: ruediger.nill@fwu.de

 

 


Praktikanten

Für unser Institut suchen wir ständig Praktikantinnen/Praktikanten für folgende Bereiche:

I. Programm
Sie beginnen eine pädagogische Ausbildung oder haben bereits erste Kenntnisse und Erfahrungen gesammelt und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen?
Sie interessieren sich für begleitende Medien zu Lehrplänen und möchten diese in Ihrem späteren Beruf anwenden?
Sie haben kreative Ideen für die Mediengestaltung und möchten Konzepte erstellen und die anschließende Durchführung kennen lernen?

Arbeiten Sie mit unseren Referenten/innen zusammen in den Bereichen:
– Naturwissenschaften
– Geisteswissenschaften / Gesellschaftswissenschaften
– Informationstechnische Bildung und neue Medien
– Lebenslanges Lernen und Religion

II. Marketing & Vertrieb
Sie streben eine kaufmännische oder administrative Ausbildung an und möchten den Vertrieb oder Marketing kennen lernen?
Sie sind kommunikativ, haben Freude am Umgang mit Kunden und möchten Einblick in die Kundenbetreuung (Kundenanfragen, Auftragsbearbeitung, Lieferfähigkeit, Auslieferung, Fakturierung, Reklamation) erlangen?
Sie möchten bei der Erstellung der Konzepte und Herstellung von Begleitmaterial, Broschüren mitwirken?

Dann unterstützen Sie unsere Sachbearbeiter/innen bei ihren Tätigkeiten.

III. EDV
Sie unterstützen unsere EDV-Abteilung bei allen anfallenden Arbeiten.

IV. Personalbüro
Im Rahmen Ihrer kaufmännischen oder administrativen Ausbildung möchten Sie die umfangreichen Tätigkeiten in der Personalverwaltung und -abrechnung kennen lernen oder sogar später im Personalbereich tätig werden?
Sie arbeiten zuverlässig und sorgfältig und haben die nötige Sensibilisierung und Verschwiegenheit im Umgang mit anderen Menschen und Daten?

Unsere Sachbearbeiterinnen weisen Sie in die interessanten Aufgaben des Personalbereiches ein.

Wenn Sie an einem Praktikum interessiert sind, richten Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe des gewünschten Einsatzbereiches und Zeitraumes an das Personalbüro

Herrn Rüdiger Nill
Tel.Nr.: 089 / 64 97 – 341
E-Mail: ruediger.nill@fwu.de

Eine Praktikumsvergütung kann nicht gezahlt werden.