Lumumba

Raoul Peck erzählt in seinem streng an den historischen Fakten orientierten Spielfilm die Geschichte des Patrice Lumumba, der kaum an die Macht gekommen, durch ein politisches Intrigenspiel des Westens entmachtet und ermordet wird. Das Schicksal Patrice Lumumbas, der legendären ja fast mythischen Figur im Prozess der Dekolonisation Afrikas, wird zu einem Schlüssel für das Verständnis der politischen Wirren im heutigen Kongo und der wirtschaftlichen Interessen. (Auslieferung FWU in Zusammenarbeit mit EZEF). Zum Shop.