La Yuma: Der eigene Weg

Yuma ist jung, fröhlich und lebenshungrig, doch das Milieu, in dem sie aufgewachsen ist, bietet ihr wenig Perspektiven. Nur als erfolgreiche Sportlerin hat sie eine Chance dem Elendsviertel von Managua zu entkommen. Sie kämpft sich nach oben. Als sie den intellektuellen Studenten Ernesto kennen lernt, eröffnet sich ihr eine neue Welt. Ist der Traum von einem anderen Leben greifbar? Eine kraftvolle Lebens- und eine zarte Liebesgeschichte. Zum Shop.