“Kindersklaven”-Reporterin gewinnt CNN Journalist Award

Rebecca Gudisch, freie Reporterin beim WDR, hat den renommierten CNN Journalist Award 2009 „Journalist of the Year“ für die Produktion „Kindersklaven“ gewonnen. Das FWU hat diese  Produktion adaptiert und den unter dem Titel „Verkauft – Kindersklaven in einer globalisierten Welt“ als Didaktische FWU-DVD veröffentlicht.

Der FWU-Film wurde bereits mit dem Deutschen Menschenrechtsfilmpreis 2008 ausgezeichnet.