Ich und mein Weißer

Die dramatische, zeitgenössische Komödie handelt von Mamadi, einem afrikanischen Studenten, der seine Doktorarbeit in Paris vorbereitet. Als die finanzielle Unterstützung aus dem Stipendium seines Heimatlandes ausbleibt, versucht er, durch einen illegalen Job als Nachtwächter in einem Parkhaus zu überleben. Dort lernt er auf den Überwachungsbildschirmen die Kehrseite des Großstadtlebens kennen – Drogenhandel, Prostitution und vieles mehr. Eines Tages löst er versehentlich einen Alarm aus, beobachtet zwei Dealer, die in aller Eile ein Päckchen verstecken und flüchten. Die Versuchung, das Päckchen mit Drogen und einer größeren Geldsumme zu nehmen, ist für Mamadi zu groß, allerdings stellt der Fund sein Leben auf den Kopf… (Auslieferung FWU in Zusammenarbeit mit EZEF). Zum Shop.