FWU – Propaganda im Nationalsozialismus – Trailer

Der nationalsozialistische Führerkult ist ohne Propaganda nicht denkbar. Während die Grundlagen der NS-Propaganda bereits in der Weimarer Republik gelegt wurden, war diese nach der Ernennung Hitlers zum Reichskanzler und der anschließenden Ausschaltung der demokratischen Strukturen in allen Lebensbereichen präsent: Ob in Schule, Architektur, Medien oder Freizeit – die Beeinflussung der Massen durch Propaganda war stets spürbar. Die Produktion zeigt, wie sehr diese Mechanismen auf den Alltag der Menschen Einfluss nahmen und diese dadurch auf den ‚Führer‘ eingeschworen wurden.
http://www.fwu-mediathek.de/record?id=XFWU-5521298&src=online&pid
https://www.fwu-shop.de/propaganda-im-nationalsozialismus.html
https://www.fwu.de