Adopted – Afrikaner adoptieren weiße Europäer

Eine dokumentarische Utopie über einen ungewöhnlichen Austausch: Afrikanische Großfamilien adoptieren emotional verarmte Europäer – erwachsene Menschen, die sich nach einem traditionellen Familienleben sehnen. Von der Studentin bis zur verwitweten Rentnerin.

Der Film folgt Thelma, Ludger und Gisela zu ihren neuen Pateneltern nach Ghana. Mit viel Einfühlungsvermögen für alle Beteiligten eröffnen die Regisseure anhand des Projekts einen tiefgehenden Einblick in die verschiedenen Lebenswelten. „Adopted“ im Shop bestellen. Erfahren Sie hier mehr über das Projekt.