Ozeanien

Ozeanien – Opfer des Klimawandels?

Ungewollt aktuell: Wenige Tage nachdem ein Zyklon Vanuatu verwüstet hat, erscheint unsere Neuproduktion zu ebendiesem Thema. Es ist nicht zu übersehen, dass die zahlreichen Atolle Ozeaniens zunehmend durch den Klimawandel bedroht sind.

Mehr
regenwald-1024x536

Der Raubbau im tropischen Regenwald

Amazonien ist die grüne Lunge der Erde. Doch in dem größten tropischen Regenwaldgebiet der Welt wird die Natur unwiederbringlich zerstört.

Mehr

Die deutsche Nordseeküste – ein faszinierender Naturraum

Der Einfluss der Gezeiten ließ an der deutschen Nordseeküste einen einzigartigen und sensiblen Naturraum entstehen. Auch Sturmfluten verändern immer wieder die Küstenlandschaft, die auch vom Menschen nachhaltig geprägt wird. Diese Produktion erklärt die Entstehung der Küsten und Inseln sowie die Bedeutung von Küstenschutzmaßnahmen. Auch auf den Fremdenverkehr, die wirtschaftliche Nutzung und damit verbundene ökologische Probleme

Mehr

Der ökologische Fußabdruck

Wir Menschen brauchen die Natur und ihre Ressourcen. Aber ist uns auch bewusst, wie viel Fläche der Natur wir nutzen und wie viel uns tatsächlich zur Verfügung steht?

Mehr

Onlinespecial Wasser

Ohne Wasser kein Leben – damit ist Wasser das wichtigste Element auf unserem Planeten. Zugleich gehen wir mit dem Rohstoff Wasser oft verschwenderisch um und setzen dabei viel aufs Spiel. Es gilt, die Balance zu halten zwischen dem empfindlichen Lebensraum Wasser, der über und unter der Erde existiert, und dem Wasser als Gebrauchsgut und Wirtschaftsfaktor,

Mehr

Onlinespecial Wald

Der Wald: das ist Mythos und Schauplatz unzähliger Sagen. Das ist wertvolles Kulturgut und wichtiger Bezugspunkt. Der Wald, der etwa ein Drittel der Fläche Deutschlands bedeckt, ist Naherholungsgebiet, touristische Destination, Wirtschaftsfaktor, Wasserspeicher und Lärmschutz. Für Tiere und Pflanzen ist er Lebensraum und für uns Menschen ein Stück Heimat. Viele interessante Gründe, sich mit ihm zu

Mehr