Der Raubbau im tropischen Regenwald

Amazonien ist die grüne Lunge der Erde. Doch in dem größten tropischen Regenwaldgebiet der Welt wird die Natur unwiederbringlich zerstört.

Mehr

Onlinespecial Afrika

Afrika ist ein Kontinent der Vielfalt: mit seiner wechselvollen Geschichte, seiner Bevölkerung, den Landschaftszonen oder der Tier- und Pflanzenwelt. Damit ist der Schwarze Kontinent für gleich mehrere Schulfächer interessant. Denn ähnlich vielfältig wie Afrika selbst sind auch unsere Unterrichtsmedien zu diesem Themenkomplex: Beschreibungen der Naturräume oder gesellschaftliche Momentaufnahmen stehen neben geschichtlichen Betrachtungen oder Einblicken in

Mehr

Die deutsche Nordseeküste – ein faszinierender Naturraum

Der Einfluss der Gezeiten ließ an der deutschen Nordseeküste einen einzigartigen und sensiblen Naturraum entstehen. Auch Sturmfluten verändern immer wieder die Küstenlandschaft, die auch vom Menschen nachhaltig geprägt wird. Diese Produktion erklärt die Entstehung der Küsten und Inseln sowie die Bedeutung von Küstenschutzmaßnahmen. Auch auf den Fremdenverkehr, die wirtschaftliche Nutzung und damit verbundene ökologische Probleme

Mehr

Tourismus in Entwicklungsländern

In den letzten Jahren hat der Tourismus in Entwicklungsländern beträchtlich zugenommen. Aber darf man in armen Ländern Urlaub machen? Kann Tourismus eine Chance für Entwicklungsländer sein? Gibt es Reisen gegen die Armut? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Produktion. An vielfältigen und kontrastreichen Beispielen wird gezeigt, welche ökonomischen, ökologischen und gesellschaftlichen Auswirkungen der Tourismus in

Mehr

Ein Paradies für Tiere: Afrikas wildes Herz

Eine dreiteilige BBC-Dokumentation (je 50 Minuten):

Mehr