zivilcourage

Wenn’s drauf ankommt: Zivilcourage

Hinschauen statt wegsehen, wenn andere in Not sind, bedrängt oder bedroht werden – das ist nicht selbstverständlich. Oft fehlt das Wissen darüber, wie man sich situationsgerecht verhalten kann.

Mehr
kopf_universum

In meinem Kopf ein Universum

Mateus leidet an einer zerebralen Bewegungsstörung. Er kann nicht kommunizieren, nimmt jedoch alles wahr.

Mehr
Zivilcourage

Zivilcourage im Alltag

Hinschauen statt wegsehen, wenn andere in Not sind, bedrängt oder bedroht werden – das ist nicht selbstverständlich.

Mehr
hinundweg

Hin und weg

Hannes und seine Frau Kiki unternehmen jedes Jahr mit ihren Freunden eine Radtour. In diesem Jahr soll es nach Belgien gehen. Was die Freunde zunächst nicht wissen: Für Hannes soll es die letzte Reise sein.

Mehr
der-junge-siyar

Der Junge Siyar

Siyar lebt in einem kleinen kurdischen Dorf im Nordirak. Er ist zwar noch ein Teenager, aber seit dem Tod seines Vaters muss er als Familienoberhaupt die Entscheidungen treffen.

Mehr
parked-gestrandet

Parked – gestrandet

Fred ist aus dem sozialen Netz herausgefallen. Er lebt in seinem Auto, auf einem Parkplatz direkt an der irischen See. Weil er keinen festen Wohnsitz hat, bekommt er keine Sozialunterstützung und weil er die nicht hat, auch keine Wohnung.

Mehr
grundgesetz-berlin-1024x539

Das Grundgesetz – Basis unserer Demokratie

Das Grundgesetz war ursprünglich als Übergangsentwurf gedacht. Doch es hat bis heute Bestand und kann getrost als Erfolgsgeschichte bezeichnet werden.

Mehr
cant-be-silent

Can’t be silent

Nuri, Hosain, Sam, sie sind angekommen und doch auf der Flucht. Ihr Aufenthaltsstatus ist unsicher, die Zukunft ungewiss. Sie sind Sänger, Musiker, Rapper und Ausgeschlossene.

Mehr

Der blinde Fleck

Am 26. September 1980 wird der verheerende Anschlag auf das Münchner Oktoberfest verübt, bei dem 13 Menschen sterben und mehr als 200 verletzt werden. Ulrich Chaussy (Benno Fürmann), Journalist beim Bayerischen Rundfunk, plant zunächst nur einen kleinen Beitrag zum Attentat. Dafür beginnt er die Hintergründe des Gewaltakts zu untersuchen und stößt schon bald auf Widersprüche

Mehr

Robert Mugabe – Macht um jeden Preis

Der Film zeichnet den Werdegang Robert Mugabes nach, dem einstmals gefeierten ‚Helden der Unabhängigkeit‘ Simbabwes. Als erster Präsident des unabhängigen Landes strebt er das friedliche Zusammenleben von Schwarz und Weiß an und macht das Land so zum vorbildlichen Modell einer nach – kollonialen Gesellschaft. Doch auch schon während des Befreiungskampfes wird die Rücksichtslosigkeit Mugabes gegenüber

Mehr