Mein ziemlich kleiner Freund

Diane erhält eines Abends einen Anruf vom charmanten Alexandre, der ihr Handy in einem Restaurant gefunden hat. Gerne willigt Diane einem persönlichen Treffen zur Übergabe des Telefons ein.

Mehr

Closet Monster

Oscar ist jung, kreativ, verliebt in seine von Fantasy-Filmen geprägte Kunst und hat ein riesiges Problem: er lebt im tiefsten Provinzloch Neufundlands allein mit seinem kauzigen Vater.

Mehr

Antboy 3 – Superhelden hoch 3

Pelle genießt seinen ruhigen Sommer in Middellund und soll bald sogar mit einer großen Statue von sich geehrt werden. Doch das Superhelden-Dasein langweilt ihn mittlerweile und er beschließt, Antboy hinter sich zu lassen

Mehr

Verstehen Sie die Béliers?

Ein Markt in der französischen Provinz. Hinter ihrem Stand steht, wie jede Woche, die gesamte Familie Bélier.

Mehr

Die Entdeckung der Unendlichkeit

Stephen Hawking studiert Physik in Cambridge. Sein Professor erkennt das Genie des jungen Mannes und fördert ihn.

Mehr

#Zeitgeist – wie verändert sich unser Leben durch die digitale Kommunikation?

Sieben Familien müssen sich mit den Auswirkungen der digitalen Kommunikation auseinandersetzen.

Mehr

Turn me on

Alma hat ihren Freundinnen von einer eigenartigen Begegnung mit Mädchenschwarm Artur erzählt. Doch die tratschen Almas Erlebnis weiter und das ganze Dorf erklärt sie zur Spinnerin. Schlimm für ein fünfzehnjähriges Mädchen in der Provinz, wo jeder jeden kennt.

Mehr

Liefi – Ein Huhn in der Wildnis

So ein kleines Entenküken aufzuziehen ist eine ganz schöne Herausforderung. Vor allem wenn mal selbst ein Huhn ist.

Mehr

Hoffnungslos glücklich: Jeder Tag ist ein Geschenk

Eine glückliche Ehe, ein wundervolles Kind: Marissa und David könnten nicht glücklicher sein. Umso größer ist der Schock, als sie erfahren, dass ihr Sohn Jack an Leukämie leidet. Als Marissa noch erfährt, dass David eine Affäre mit einer anderen Frau hat, bricht ihre Welt zusammen. Doch sie beschließt, um das Leben ihres Kindes zu kämpfen.

Mehr

Habermann – Eine Liebe im Schatten des Krieges

Sudetenland 1937: Mit der Hochzeit des deutschen Sägewerk- und Mühlenbesitzers August Habermann (Mark Waschke)  und der schönen jüdisch-tschechischen Jana (Hannah Herzsprung) zeichnet sich das drohende Unheil der kommenden Jahre bereits ab.

Mehr