wolfskinder

Wolfskinder

Sommer 1946: Tausende elternlose Kinder sind nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs in dem von Russland besetzten Teil Ostpreußens auf sich allein gestellt – Wolfskinder.

Mehr

Robert Mugabe – Macht um jeden Preis

Der Film zeichnet den Werdegang Robert Mugabes nach, dem einstmals gefeierten ‚Helden der Unabhängigkeit‘ Simbabwes. Als erster Präsident des unabhängigen Landes strebt er das friedliche Zusammenleben von Schwarz und Weiß an und macht das Land so zum vorbildlichen Modell einer nach – kollonialen Gesellschaft. Doch auch schon während des Befreiungskampfes wird die Rücksichtslosigkeit Mugabes gegenüber

Mehr

Jeder Tag ist ein Fest

Drei Frauen machen sich auf den Weg in das in der Hermel-Wüste gelegene Gefängnis. Die erste von ihnen möchte ihren Mann besuchen, der seit ihrem Hochzeitstag dort eingesperrt ist; die zweite hofft auf die Unterschrift unter ihre Scheidungspapiere und die dritte möchte ihrem Mann – der dort als Wärter arbeitet – seine Dienst-Pistole bringen, die

Mehr

Es geschah im August – Der Bau der Berliner Mauer

Der Dokumentarfilm schildert die Stationen des scheinbar unaufhaltsam abrollenden bitteren Geschehens der Teilung und Trennung und fragt nach den Reaktionen in den Hauptstädten der vier Siegermächte.

Mehr

WARRIORS: Die größten Krieger der Geschichte

Sechs Männer, die die Welt um sich herum geprägt haben. Ihre Motive waren unterschiedlich, aber es eint sie ihre pure Willens- und Ausstrahlungskraft. Angetrieben von ihrem Glauben, ihrem Genie, ihrem Hunger nach Macht und Ruhm, ihrem Mut oder auch ihrer Gier, wurden diese sechs Persönlichkeiten zu Heerführern, die in die Geschichte eingingen. Richard Löwenherz –

Mehr