Die Gärtnerin von Versailles

Frankreich, Ende des 17. Jahrhunderts: Sonnenkönig Ludwig XIV. wünscht sich einen Park für sein neues Schloss in Versailles, der alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen soll. Landschaftsgärtnerin Sabine De Barra erhält den Auftrag, einen Barockgarten zu bauen. Keine leichte Aufgabe für die selbstbewusste Witwe, die fortan nicht nur gegen neidische männliche Kollegen und subtile Hofintrigen zu kämpfen hat, sondern sich auch noch verliebt…

Hier den Titel im Shop bestellen