Der Raubbau im tropischen Regenwald

Amazonien ist die grüne Lunge der Erde. Doch in dem größten tropischen Regenwaldgebiet der Welt wird die Natur unwiederbringlich zerstört. Durch weitflächige, oftmals illegale Rodungen für Holzgewinnung, Landwirtschaft und Bergbau. Einzigartige Ökosysteme werden somit vernichtet. Das hat nicht nur tiefgreifende Folgen für die Natur, sondern auch für die indigene Bevölkerung. Die Produktion setzt sich mit den Ursachen und Wirkungen dieser Zerstörung auseinander. Zum Film gibt es wie immer Arbeitsblätter und weitere ergänzende Unterrichtsmaterialien.
Amazonien als DVD kaufen | Hier den Film in der FWU-Mediathek ansehen.