Das BioBook des FWU gewinnt den digita 2016!

Das BioBook ist ein digitales Biologiebuch für die Jahrgangsstufe 6 des Bundeslandes NRW, das die aktuell bestehende Vielfalt unterschiedlichster Medien- und Aufgabenformate nutzt und einbindet. Die verwendeten Medien sind hochwertige Abbildungen, Audio- und Video-Dateien, Animationen etc. Das BioBook verfügt über einen Bereich für Schüler/-innen und einen Bereich für Lehrer/-innen. Wir sind sehr stolz darauf, dass die Jury des digita die Qualität dieses Mediums erkannt hat und es mit dem digita in der Kategorie Allgemeinbildende Schule/Sekundarstufe I ausgezeichnet hat.

Das BioBook – im Auftrag des Landes NRW

Das Land NRW erteilte dem FWU – Das Medieninstitut der Länder den Auftrag, ein digitales Lernmittel für das Fach Biologie zu erstellen. Die Inhalte sollten sich am Kernlehrplan des Landes orientieren. Die Erprobung des neuen Lernmittels „BioBook NRW“ sollte an 12 Pilotschulen stattfinden mit dem Ziel, es als Lernmittel für das Land NRW zuzulassen.

Wie wurde es umgesetzt?

In einem ersten Schritt wurde ein Redaktionsystem erstellt, in das die Inhalte eingepflegt werden. So ist es möglich, das BioBook in drei Versionen auszuspielen: als html-5-Webversion, als Android- und iOS-Version (über die FWU-Reader-App).
In enger Abstimmung mit der Projektgruppe beim LVR wurde das methodisch-didaktische Konzept erarbeitet und ein Pilotkapitel erstellt. Nach dessen Abnahme arbeiteten die Mitglieder des Autoren-Teams an der Erstellung der weiteren Inhalte.

Wie kann es genutzt werden?

Die Anmeldung zum BioBook kann in NRW über LOGINEO erfolgen, alternativ per individuellem Account unter ebook.fwu.de. In jedem Fall werden alle im BioBook gemachten Notizen gespeichert und stehen Ihnen unter jeder Zugriffsvariante zur Verfügung. Als Lehrerin bzw. Lehrer hat der Nutzer die Möglichkeit, zwischen der Schüler- und Lehrervariante (mit Lösungen und didaktischen Hinweisen) des Buches zu wählen. Die Nutzung des BioBooks ist auf mobilen Endgeräten auch offline möglich, lediglich die Filmclips stehen dann nicht zur Verfügung.

Was sagt die Jury des digita zum BioBook?

Die digita-Jury zeichnet mit großer Freude ein überzeugendes und konsequent multimedial gestaltetes Lern- und Lehrwerk aus, das ein Curriculum für ein ganzes Schuljahr abdeckt. Dieses digitale Lernangebot für Biologie in der 5./6. Klasse setzt neue Maßstäbe auch über das Fach hinaus.
Das BioBook überzeugt durch seine didaktische Gestaltung: hervorragende Grundlagentexte, passende Zusatzinformationen, angemessene und variantenreiche Aufgaben und viele Lebensweltbezüge fördern den naturwissenschaftlichen Erkenntnisprozess der Lernenden. Das Besondere am BioBook ist die Erweiterung herkömmlicher Text- und Bildinformationen durch andere Medienformate, d. h. durch qualitativ hochwertige Abbildungen, Audio- und Video-Dateien sowie Animationen. Den Stand der Fach- und Mediendidaktik repräsentierend, weiß das BioBook durch seine Methodenvarianz und Medienvielfalt zu überzeugen. Insofern ist es eine wahre Bereicherung für den Unterricht, nicht nur zur Aneignung von Fachwissen, sondern auch von anderen Kompetenzen.
Lehrkräfte können in Ihrer Version  (,,BioBookL“) zusätzliche Informationen wie didaktische Hinweise, Lösungen und Kompetenzbezüge per Klick abrufen.

Die digita-Jury gratuliert allen, die verantwortlich am Zustandekommen dieses multimedialen Lern- und Lehrwerk mitgearbeitet haben, zum Gewinn des digita 2016 und sie wünscht die verdiente positive Resonanz in den Schulen, am besten bundesweit. Sie erhofft sich eine anhaltende Signalwirkung in die Politik, in die Bildungswirtschaft und in die Fach- und Mediendidaktik, nämlich das Konzept des „BioBook NRW“ als Blaupause für ähnliche curriculare Vorhaben anzusehen – auch in anderen Bildungsgängen. (Aus der Würdigung der Jury)

Hier den Flyer zum BioBook herunterladen